Archiv der Kategorie 'wahlplakate'

auf wahlplakaten kann man nicht nur botschaften hinterlassen, die den sinn des wählengehens generell in frage stellen, man kann sie auch einfach als eine weitere fläche betrachten um seine eigenen botschaften unters volk zu bringen. einige beispiele:

oder man klebt gleich sein eigenes plakat drüber.

weiter geht’s, diesmal etwas großflächiger:

doppelt hält besser.

das erste größere plakat, bei dem auch noch versucht wurde etwas wie eine botschaft zu vermitteln.

und jetzt mal was anderes, kann sich jemand auf dieses bild einen reim machen? gesehen in kreuzberg (waldemar-/manteuffelstr.)

die schöne lucy ist nicht mehr ganz so schön: